Potsdam - Stadtschloß

Der "Alte Fritz", Friedrich II, ließ das Haus unserer Potsdamer Kanzlei im Jahr 1748 durch seinen Baumeister Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff errichten. Der Hofarzt Dr. Stolte wohnte im 19. Jahrhundert hier, dicht bei "seinem König". Zu Zeiten der DDR wurde das Haus praktisch entkernt. Später betrieb bis zum Jahr 2008 der Jugendclub "Spartacus" in den Räumen unter anderem eine Diskothek - weswegen das Haus vielen Potsdamern ein "Begriff" ist.

Gemeinsam mit der Eigentümerin, engagierten Architekten und Designern konnte 2012 in wenigen Monaten eine Raumgestaltung umgesetzt werden, die in einem denkmalgeschützten Gebäude in Deutschland einmalig sein dürfte. Lassen Sie sich beeindrucken von der Atmosphäre unserer Kanzlei, die widerspiegelt, wie wir unsere Aufgabe für Sie verstehen:

Sie sind Mittelpunkt unseres Handelns.

Schloßstraße 13
14467 Potsdam

Tel.: 0331 50 580 400
Fax:0331 50 580 401